Koha Installationsparty: 01.12.2012, Wildau

Koha Installationsparty
01.12.2012
TH Wildau

Im Rahmen einer Installationsparty wollen wir das freie Bibliothekssystem Koha gemeinsam installieren und einen ersten Blick in das System werfen. In gemeinsamer Diskussion soll erörtert werden, welche Probleme ein eigener Betrieb des Systems als Alternative zu einem bezahlten Hosting aufwirft und welche Art von Unterstützung notwendig wäre, um als Bibliothek diesen Schritt zu gehen.

Ziel des Abends soll sein, dass alle Teilnehmenden mit einer laufenden Koha-Installation und neuen Ideen nach Hause gehen.

Die Veranstaltung findet zeitgleich zur Schmökernacht in der Bibliothek der TH Wildau statt. Beginn ist 01.12.2012, 17 Uhr, das Ende ist offen. Für Verpflegung ist gesorgt und es gibt Ruheliegen. Die Bibliothek schließt erst am 02.12. um 11 Uhr.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt auf 12 Personen. Für eine Teilnahme schreiben Sie bitte eine Mail an bibliothek@th-wildau.de.

Über Koha: Koha ist ein professionelles Bibliothekssystem mit allen wesentlichen Modulen. Es ist ‚free and open source software‘ und kann ohne Lizenzkosten genutzt werden. Es wird in mehreren tausend Bibliotheken weltweit eingesetzt. Die Benutzung ist vollständig browserbasiert, der moderne OPAC verfügt über eine Vielzahl von Web2.0-Features.
Offizielle Webseite: http://koha-community.org/

Dieser Beitrag wurde unter Koha veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.